Veranstaltungsrückblick

Ausflug schwimmende Almhütte

Datum: 17 Jul 2019

Bericht Ausflug 17.7.19- Schwimmende Almhütte Großraming

 

51 SeniorInnen aus St.Martin waren unterwegs nach Großraming zur „schwimmenden Almhütte“ auf der Enns. Gemütlich schaukelte das Floß über den Stausee unter einer Brücke durch, wo unterhalb die Enns einen Wasserstand von 36 m hat. Niemand hat sich gefürchtet. Es gab Kuchen und Kaffee und noch anderes mehr.

 

Die Mittagsrast verbrachten wir im Gasthaus Flößerdorf in der Nähe von Großraming bei einem gediegenen Essen, bevor es nach Steyr zur Stadtbesichtigung weiterging. Zwei Stadtführer erwarteten uns und brachten viel Wissenswertes über diese alte Eisenstadt vor. Die geschichtliche Entwicklung und das Leben der Stadt sind eng zusammen zu sehen. Durch den Abbau von Eisenerz und der Eisenproduktion kam die Stadt zu großem Reichtum. In der Zeit der Reformation und Gegenreformation verfiel der Reichtum, kehrte aber nach Beruhigung der Lage wieder zurück.

 

Die Abschlussjause nahmen wir im Gasthaus Lehner in Urfahr- in einem auf alt getrimmten Haus – zu uns. Es war sehr reichlich. Alles in allem – und vor allem wegen des sehr schönen und nicht zu heißen Wetters ein recht gelungener Ausflug.

 

 

 

zu den Fotos:st-martin-im-muehlkreis.ooe-seniorenbund.at/fotogalerien/gallery/show/Gallery//ausflug-schwimmende-almhuette